Galoppertrainer Gerald Geisler


1978 in Wien geboren, bin ich durch meine Eltern, die schon seit Anfang der 60er Jahre englische Vollblüter besaßen, in Richtung Galopprennsport vorbelastet. Derart kam ich schon recht früh in den Kontakt mit Pferden und ritt bereits mit 15 Jahren meine erste Morgenarbeit in der Wiener Freudenau. Mit 17 Jahren, am 19. August 1995, absolvierte ich mein erstes Amateurrennen auf „Pink Floyd“, welches ich auch prompt gewinnen konnte. Später ritt ich Fegentri (Amateurrennreiter-WM) für Österreich. Im Laufe der Zeit kamen Siege in Italien, Bratislava und der Schweiz hinzu.
Nach meinem AHS Maturaabschluss (Abitur) und einem kurzen Intermezzo als Jusstudent, absolvierte ich ein kaufmännisches Kolleg und leistete im Anschluss daran meinen Präsenzdienst beim österreichischen Bundesheer ab. 2001 bestand ich die Trainerprüfung und nahm meine Tätigkeit als Trainer in der Wiener Freudenau auf. Einer zwischenzeitlichen Standortverlegung in die 2004 neu errichtete Anlage in Ebreichsdorf (Magna Racino) folgte mit Beginn der Saison 2005 mein Wechsel nach München-Riem, 2010 dann der Umzug ins Traingsquartier Iffezheim.
Meinen 50. Trainererfolg feierte ich am 22. April 2005 in Pisa, den 100. am 15. August 2008 in München-Riem und den 150. am 31. Oktober 2011 in Halle.

Derzeitige Anzahl der Siege: 267 (Stand: 16.09.2016)


Die größten Erfolge:

2002

  • 3.Platz im St. Leger (Zoom Dancer)
  • 3.Platz im Steher Preis (Zoom Dancer)
  • 3.Platz im Stuten-Preis/ Wien-Freudenau (Winnie Laffitte)

2003

  • 1.Platz im Stuten-Preis / Wien-Freudenau (Valentine)
  • 3.Platz im Central European Breeders Cup Mile (Morning Sun)
  • 1.Platz im Agl. 2 / München (Morning Sun)
  • 1.Platz in der Inländer Super-Serie / Wien Freudenau (Morning Sun)

2004

  • 2 mal 1.Platz Inländer Super-Serie / Ebreichsdorf (Idaho)

2005

  • 1.Platz Inländer-Steher-Preis (N.L) / Ebreichsdorf (Winamix)
  • 1.Platz Han. TRIS / Pisa (Cagliostro)

2006

  • 1.Platz im 3. Lauf zur Inländer-Super Serie / Ebreichsdorf (Idaho)
  • 1.Platz bei Anstart Inländer Super-Serie / Ebreichsdorf (Moonlight)
  • 1.Platz im Preis der Stadt Wien /Wien-Freudenau (Winamix)

2007

  • 1.Platz Inländer Trophy (L.R.) / Wien-Freudenau (Winsome Imp)
  • 1.Platz im 1. Lauf zur Inländer-Super Serie / Ebreichsdorf (Klabautermann)
  • 1.Platz auf Anstart im Premio Coira / Meran (Treuer Adler)

2008

  • 1.Platz im Konrad Wille Memorial (AG II.) /München-Riem (Winsome Imp)

2009

  • 1.Platz im Premio Liscate C. Naz./ Mailand (Winwitsch)
  • 1.Platz in den Austrian Oaks (Ö. Stuten-Preis) / Ebreichsdorf (Krasiwaja)

2010

  • 2.Platz in den slowakischen 2000 Guineas / Bratislava (Leoderprofi)
  • 1.Platz auf Anstart im Premio Piadena / Mailand (Tricky Tiger)

2011

  • 1.Platz im Ausgleich 2. / Baden-Baden (Tricky Tiger)
  • 1.Platz im "Grand Prix Marc Aurele" / Avenches (CH) (Sanjii Danon)

2012

  • 1.Platz im "Premio Bereguardo" (L.R.) / Mailand (Sanjii Danon)
  • 3.Platz im "Premio Del Giubileo" (L.R.) / Mailand (Sanjii Danon)
  • 3.Platz im "Premio del Piazzale" (Gr. III) / Mailand (Sanjii Danon)

2013

  • 1.Sieg in Frankreich durch Tricky Tiger in Amiens
  • 1.Platz im "Premio Mincio" / Mailand (Sanjii Danon)
  • 1.Platz im "Radio Köln-Preis" (Ausgl.II) / Köln (Naaseh)
  • 2.Platz im Prix Scaramouche (LR) / Saint-Cloud (Tres Rock Danon)
  • 6.Platz im Prix Royal Oak (Gr.I) / Longchamp (Tres Rock Danon)
  • 3.Platz im Prix Denisy (LR) / Saint-Cloud (Tres Rock Danon)

Starter


Mo, 18.Sept. - Saint-Cloud
4.R.
A Sunday Dream
3.
8.R.
Never Say Never
14.

Mo, 18.Sept. - Mons
1.R.
Bacchus Danon
5.
4.R.
Soriano
6.

So, 17.Sept. - Compiegne
5.R.
Pressure
5.

So, 17.Sept. - Strasbourg
7.R.
Leoderprofi
8.
7.R.
Tricky Tiger
9.

Sa, 16.Sept. - Divonne
2.R.
Lips Dancer
7.

Sa, 16.Sept. - Wien Freudenau
4.R.
Sevillano
4.
4.R.
Be A Wave
1.

Do, 14.Sept. - Lyon-Parilly
4.R.
Berlin Calling
7.

Kontakt: An der Rennbahn 8-9, 76473 Iffezheim | Tel: +49/(0)176/ 205 70 115 | Email: gerald.geisler@gmx.de